StartseiteUnternehmen

Die Wooclap Icebreaker-Aktivität, um das Eis in Ihrer Teilnehmergruppe zu brechen!

Unternehmen

Die Wooclap Icebreaker-Aktivität, um das Eis in Ihrer Teilnehmergruppe zu brechen!

12.10.2022 • 5 Minuten

Icebreaker

Wenn neue Mitarbeiter in ein Unternehmen oder ein Team aufgenommen werden, ist es nicht ungewöhnlich, dass sich eine Person eingeschüchtert fühlt und nicht gerne kommuniziert. Der ungezwungene Meinungsaustausch zwischen den verschiedenen Teilnehmern einer Gruppe oder eines Teams ist notwendig, um den Zusammenhalt und die kollektive Kreativität zu steigern. Unter all den zur Verfügung stehenden Mitteln ist der Icebreaker eine ideale Aktivität, um die Teambildung zu fördern. 

Wooclap hat die Lösung: Entdecken Sie die Icebreaker-Funktion und lösen Sie hartnäckige Blockaden der Teilnehmer Ihrer Gruppe mit wenigen Klicks auf. Brechen Sie das Eis effektiv und schnell und lassen Sie die Kreativität jedes Einzelnen bei spielerischen Aktivitäten zum Ausdruck kommen!

Icebreaker: eine Gruppenaktivität mit vielen Vorteilen

Warum und wann sollte die Icebreaker-Übung in einer Teilnehmergruppe eingesetzt werden?

Die Icebreaker-Übung eignet sich gut zur Belebung von Schulungen oder Teamtreffen mit mehreren Mitarbeitern und Kollegen, ist aber auch im Unterricht besonders effektiv und sorgt für eine gelassenere Stimmung in der Klasse. Diese Gruppenaktivität, für die nur wenig Material benötigt wird, ist zu Beginn eines Kurses, eines Schuljahres oder einer Schulungvon großem Interesse, um eine solide Grundlage für gegenseitiges Vertrauen zwischen allen Teilnehmern zu schaffen und Blockaden bei jeder Person in Ihren Lerngruppen zu lösen. Die Icebreaker-Aktivität ist ein effektives Instrument für die Teambildung und schafft von Anfang an ein starkes und dauerhaftes Gemeinschaftsgefühl, das den reibungslosen Ablauf zukünftiger Aktivitäten und Gedankenaustausche gewährleistet. 

Ziel der Icebreaker-Aktivität: der Gruppenzusammenhalt im Zentrum der Herausforderungen 

Es gibt kein einheitliches Ziel für die Icebreaker-Aktivität. Diese kollaborative Arbeit bietet innerhalb eines Teams oder einer Gruppe von Teilnehmern viele Vorteile, um:

  • eine Gruppendynamik in Gang zu setzen und die Atmosphäre innerhalb der Teams aufzulockern,
  • einen Wissens- oder Informationsaustausch zwischen den Teilnehmern zu initiieren und die Teambildung zu stärken,
  • den Beginn eines Kurses lebendiger zu gestalten,
  • die Stimmung der einzelnen Mitglieder auf unaufdringliche Weise zu ermitteln,
  • jede Person im Team oder im Kurs kennenzulernen,
  • ein Klima des Vertrauens zwischen allen Teilnehmern aufzubauen,
  • das Eis innerhalb der Gruppe zu brechen und die Kreativität aller Mitarbeiter freizusetzen. 

Um einen Icebreaker-Workshop zu organisieren, müssen die Lehrkräfte das Hauptziel festlegen, das sie mit ihrem pädagogischen Projekt erreichen wollen. Auch eine Anpassung an die Teilnehmergruppe, ihre Erfahrungen und Grenzen ist notwendig, um Ideen für sinnvolle Icebreaker-Aktivitäten zu finden und das festgelegte Ziel zu erreichen. Aus dieser Arbeit wird sich eine sicherere Atmosphäre ergeben, in der der Austausch zwischen den Teammitgliedern flüssiger verläuft.

Welche Icebreaker-Aktivität sollte eingesetzt werden, um das Eis zwischen den Teilnehmern zu brechen?

Der Ablauf der Icebreaker-Aktivität kann verschiedene Formen annehmen:

  • eine Diskussionsaktivität innerhalb der Teilnehmergruppe,
  • eine offene Frage, bei der jede Person in der Gruppe ihre Idee oder Meinung äußert,
  • eine Recherchearbeit im Team oder einzeln als Frage- und Antwortspiel zwischen den Mitarbeitern,
  • eine Meinungsumfrage unter den Mitgliedern eines Teams.

Die Auswahl der Aktivitäten, die für Ihren Icebreaker-Workshop festgelegt werden, hängt stark vom Thema des Kurses, des Treffens oder der durchgeführten Schulung und von der Dauer der Sitzung ab. Wenn Ihr Kurs beispielsweise 60 Minuten dauert, wäre es nicht sinnvoll, eine Icebreaker-Aktivität einzurichten, die länger als 30 Minuten dauert. 

Um die Icebreaker-Arbeit zu starten, können Sie eine erste Frage stellen, um die allgemeine Stimmung der Gruppenmitglieder zu testen, indem Sie sie fragen, wie sie sich fühlen. Dadurch bekommen die Teilnehmer den Eindruck, dass man ihnen zuhört und sie wichtig nimmt. 

Fahren Sie mit einer Umfrageaktivität fort, mit dem Ziel, die Ideen der einzelnen Teilnehmer zu sammeln, z. B.: „Was ist Ihre Lieblingsjahreszeit?“ 

Schlagen Sie schließlich einer Person aus der Gruppe vor, sich in die Mitte der Klasse zu stellen, und stellen Sie ihr abwechselnd die Fragen der anderen Teilnehmer, um mehr über sie zu erfahren.

Die Wooclap Icebreaker-Aktivität: Stärken Sie den Teamgeist beim Präsenz- oder Fernunterricht!

Wooclap modernisiert die Icebreaker-Aktivität, indem den Teilnehmern der Sitzung ein interaktives und spielerisches Erlebnis geboten wird. Verschiedene Übungen von unterschiedlicher Dauer werden in unserem Tool angeboten, um das Eis am Anfang des Jahres oder des Kurses zu brechen oder das Gesamtverständnis aller Gruppenmitglieder zu messen. Zu den beliebtesten Icebreakern bei Wooclap gehören:

  • offene Fragen, um die Motivation der Teams zu messen: „Wie stellen Sie sich Ihr Jahr vor?“ ,
  • Multiple-Choice-Fragen, um das Wissen der Teilnehmer zu testen: „Was ist die Hauptstadt von Frankreich?“
  • die „Bildsuche“-Aktivität, um das Gedächtnis zu trainieren und mitzuhelfen, seine Ideen zu organisieren,

eine Online-Umfrage, um die Schwierigkeiten einzelner Gruppenteilnehmer zu erkennen.

Laden Sie Ihre Icebreaker-Vorlagen herunter

Um Zeit zu sparen, bietet Wooclap Ihnen die Möglichkeit, verschiedene Vorlagen für Icebreaker-Aktivitäten direkt von Ihrem Online-Konto herunterzuladen. Setzen Sie die Wooclap Icebreaker-Methoden ein und bieten Sie den Teilnehmern Ihres Kurses eine effektive Möglichkeit, ihre Mitsprache und Kreativität in einem Team zu entfalten. 

Autor*in

Wooclap

Das Wooclap Team

Gestalten Sie das Lernen toll & effektiv

Teilen

Erhalten Sie das Beste von Wooclap

Eine Zusammenfassung der neuen Produktentwicklungen und aktuellen Inhalte, die einmal im Monat in Ihrer Mailbox erscheint.