StartseiteUnternehmen

Icebreaker: eine spielerische Aktivität, um Ihr Teamtreffen zu beleben!

Unternehmen

Icebreaker: eine spielerische Aktivität, um Ihr Teamtreffen zu beleben!

12.10.2022 • 4 Minuten

Teamtreffen

In der Unternehmenswelt ist die Leitung eines Teamtreffens mit vielen Herausforderungenverbunden. Auch wenn das Hauptziel darin besteht, eine Bilanz der im Unternehmen durchgeführten Aktivitäten zu ziehen, kann das Treffen auch dem Zusammenhalt zwischen den verschiedenen Mitarbeitern und Teams dienen.

Aber wie gelingt es, den Rhythmus von Arbeitstreffen zu beleben und das Interesse der Teilnehmer zu wecken? Entdecken Sie mit Wooclap die Icebreaker-Aktivität, damit Ihre Teams motiviert werden, in Treffen das Wort zu ergreifen und die Gruppenkreativität zu entwickeln!

Warum sollte man die Icebreaker-Aktivität bei Teamtreffen einsetzen?

Die Welt der Unternehmen und der Berufsbildung ist geprägt von einem regen Austausch zwischen allen an einem Projekt beteiligten Parteien. Arbeitskollegen werden regelmäßig zum kollektiven Nachdenken angeregt bei:

  • Gruppenworkshops,
  • praktischen Übungen,
  • Teamtreffen.

Ähnlich wie bei der Teilnahme in einer Klasse ist es nicht immer einfach, die verschiedenen Teilnehmer dazu zu bringen, in einer Besprechung ungezwungen zu sprechen. Schüchternheit ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich stark ausgeprägt, und manche Mitglieder einer Gruppe behalten wertvolle Informationen oder Ideen für sich, weil sie es nicht schaffen, sich vor einer Zuhörerschaft zu äußern.

In diesem Sinne ist die Icebreaker-Aktivität ein besonders wirksames Instrument, um die Teilnehmer von möglichen hartnäckigen Blockaden zu befreien, die die Kommunikation während eines Teamtreffens behindern. Durch seine Dynamik und Interaktivität erfüllt der Icebreaker dieses Ziel, das Eis zwischen allen Gruppenmitgliedern zu brechen.

Was sind die Vorteile des Icebreakers bei einem Gruppentreffen?

Icebreaker baut Vertrauen zwischen den Teilnehmern auf

Wenn er zu Beginn eines Teamtreffens durchgeführt wird, legt der Icebreaker den Grundstein fürein vertrauensvolles Klima zwischen den einzelnen Teilnehmern und für eine gute allgemeine Stimmungslage. Diese Gruppenaktivität zeigt gute Ergebnisse, wenn es darum geht, einen Gruppenworkshop zu beleben und spielerisch ein besseres Kennenlernen zwischen allen Teammitgliedern zu ermöglichen. So können sich die Icebreaker-Teilnehmer ohne Angst vor einem Urteil und mit weniger Zurückhaltung oder Scheu ausdrücken. Dies führt zu einer höheren Motivation und einer freundlicheren und wohlwollenderen Arbeitsatmosphäre. 

Entwickeln Sie die Kreativität Ihres Teams mit Icebreaker

Sobald das Vertrauen zwischen allen Gruppenteilnehmern hergestellt ist, kann sich die Kreativität jedes Einzelnen frei entfalten. Was nützt es, Ideen zu haben, wenn man sie nicht mit dem Rest der Mitglieder teilen kann? Icebreaker ist in diesem Sinne eine relevante Aktivität, um die Kräfte der kollektiven Intelligenz zu mobilisieren, die für die Kreativität von entscheidender Bedeutung sind.

Icebreaker zur Stärkung des Gruppenzusammenhalts

Team-Building oder Teambildung ist eine der wichtigsten Herausforderungen bei der Gruppenarbeit. Die Herausforderung ist groß: Es muss gelingen, Teammitglieder, die sich nicht kennen und sehr unterschiedliche Profile haben, dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten. Aktivitäten, die das Eis zwischen den einzelnen Personen einer Gruppe brechen, helfen somit, die Entdeckung des anderen zu erleichtern und einen Weg zu finden, die Fähigkeiten aller Teilnehmer zu mobilisieren, um den größtmöglichen Nutzen daraus zu ziehen. Bessere Zusammenarbeit führt zu besserer Kommunikation innerhalb der Arbeitsgruppe.

Die Wooclap Icebreaker-Aktivität zur Belebung Ihrer Teamtreffen!

Wie wird Icebreaker in einem Treffen eingesetzt?

  1. Legen Sie vor dem Treffen ein Ziel fest
    Die Wahl Ihrer Icebreaker-Aktivität unterscheidet sich je nach dem Ziel, das der Moderator verfolgt. Sie sollte auf die Teilnehmer zugeschnitten werden können, aber auch für Ihr Unternehmensprojekt nützlichsein.
    Ob Sie die Kreativität jedes einzelnen Teammitglieds fördern oder den Gruppenzusammenhalt stärken wollen – achten Sie darauf, dass Sie eine Icebreaker-Übung auswählen, die mit Ihrem Ziel übereinstimmt.
  2. Vernachlässigen Sie nicht die Dauer Ihres Icebreakers
    Auch wenn Icebreaker eine spielerische Übung ist, die von den Teams im Allgemeinen geschätzt wird, sollte sie nicht zu lange dauern. In der Regel genügen nur wenige Minuten, um Ihr Treffen zu beleben, ohne dabei das Hauptziel der Veranstaltung aus den Augen zu verlieren. Denken Sie prägnant und kommen Sie direkt zum Punkt.
  3. Der Moderator: eine entscheidende Rolle beim Ablauf des Icebreakers
    Der Icebreaker-Moderator spielt bei der Übung eine wesentliche Rolle, sowohl bei der Organisation als auch bei der Animation. Als Experte auf seinem Gebiet verfügt er über alle Kenntnisse, um die Teilnehmer bei der Aktivität zu begleiten und die Generierung von Ideen und Informationen zu erleichtern. Der Moderator sollte das Spiel klar erklären und beim Einsammeln der Ergebnisse unparteiisch sein. Außerdem sollte er in der Lage sein, die Fragen der einzelnen Gruppenmitglieder zu beantworten.

Welche Icebreaker-Aktivität sollten Sie bei einem Teamtreffen einsetzen?

Wooclap hat eine Vielzahl von Icebreaker-Aktivitäten entwickelt, um jedes Gruppentreffen oder jeden Workshop zu beleben:

  • Brainstorming, bei dem Ideen zu einem allgemeinen Thema gesammelt werden,
  • Wortwolken, um Entspannung und Geselligkeit unter den Teilnehmern zu erzeugen,
  • die „Bildsuche“-Aktivität, um die allgemein Stimmungslage zu messen,
  • Umfragen, um Teamentscheidungen zu begleiten.

Autor*in

Wooclap

Das Wooclap Team

Gestalten Sie das Lernen toll & effektiv

Teilen

Erhalten Sie das Beste von Wooclap

Eine Zusammenfassung der neuen Produktentwicklungen und aktuellen Inhalte, die einmal im Monat in Ihrer Mailbox erscheint.