Bildung

Drei Gründe, Wooclap zu benutzen

17.05.2021 • 3 Minuten

Prof. Dr. Thomas Weiler, University of Applied Sciences Ruhr West

Als eine der ersten deutschen Bildungseinrichtungen, die ihren Lehrkräften unbegrenzten Zugang zu Wooclap bietet, wollten wir in der Hochschule Ruhr West nachhaken. Um herauszufinden was Lehrkräfte genau an Wooclap reizt, fragten wir Prof. Dr. Thomas Weiler, Professor für Produktionsverfahren, Leichtbau, Werkzeugmaschinen und Fertigungssysteme.

Prof. Dr. Weiler betonte in diesem Interview drei Hauptmerkmale, die Ihn von Wooclaps Mehrwert überzeugen:

  • Eine deutliche Verbesserung im studentischen Engagement
  • Die Anpassungsfähigkeit als Bestandteil verschiedenster Lehrmethoden
  • Besonders intuitive und benutzerfreundliche Bedienung und Interface

Erhöhtes Engagement der Student*innen

“Vor Wooclap”, sagt Herr Weiler, “habe ich Fragen mündlich gestellt und bekam Antworten von 3 oder 4 meiner 60 Studenten. Jetzt sind es mithilfe Wooclap-Quizzen im Durchschnitt etwa 30-35!”

Woran liegt das? Prof. Dr. Weiler glaubt, dass Anonymität eine große Rolle für das gesteigerte Engagement und die Beteiligung seiner Studierenden spielt. Da Wooclap den Student*innen ein anonymes Mitmachen ermöglicht, kann jeder seine Meinung frei äußern ohne Angst haben zu müssen, etwas Falsches zu sagen oder für seine Antworten belächelt zu werden. Letztendlich besteht somit für alle Studierenden die Möglichkeit, zeitgleich und anonym mit dem Lehrenden in direkten Kontakt zu treten.

Natürlich entscheidet in jedem Fall die Lehrkraft, ob die Beteiligung anonym geschieht oder nicht. Als Dozent können Sie sich dafür entscheiden die Studierenden zu identifizieren, indem Sie nach einem Benutzernamen fragen oder sich die Studenten über das Single Sign-on Ihrer Institution anmelden.

Flexibilität

Wooclap verfügt über eine breite Palette von Funktionen und Integrationen, die es mit jeder Lehrmethode kompatibel macht. Egal ob Sie live oder asynchron unterrichten, einen traditionellen oder blended-Ansatz verwenden, im Präsenz- oder im Fernunterricht unterrichten, Wooclap passt sich prima und auf praktische Weise an all Ihre Bedürfnisse an.

Prof. Dr. Weiler selbst arbeitet mit dem Konzept des Flipped Classrooms, dass heißt, er gibt seinen Studierenden Unterlagen zum selbstständigen Lernen, um sich auf den Unterricht eine Woche lang vorzubereiten. Im gesamten Lernprozess verlässt er sich auf Wooclap, um Dateien und Befragungen mit den Studierenden zu teilen und ihre Fortschritte zu evaluieren.

Ein Großteil meines Lehrkonzepts basiert mittlerweile auf Wooclap.

Prof. Dr. Thomas Weiler, University of Applied Sciences Ruhr West

Prof. Dr. Weiler beginnt jede Vorlesung, indem er das Material mit seinen Student*innen bespricht. Hierbei nutzt er Wooclap, um in das Thema einzuführen. Zum Beispiel durch offene Fragen wie: “Was bedeutet Leichtbau für Sie?”.

Die zweite Hälfte seiner Lehrveranstaltungen gestaltet er mit einem Wooclap-Quiz. Dadurch sehen die Student*innen wie gut sie das Material verstanden und eingeprägt haben, während Prof. Dr. Weiler einen Überblick über ihre Fortschritte erhält.

Benutzerfreundlichkeit

Hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit sieht Prof. Dr. Weiler die Hauptvorteile von Wooclap in der Einfachheit und der intuitiven Bedienung. Die Fähigkeit, Fragen schnell zu erstellen, ermöglicht es ihm seine Student*innen besser in den Lernstoff einzubeziehen.

Es dauert eine Minute von der Erstellung einer Frage bis zum Start in den Unterricht. Das geht ruck, zuck, und macht Spaß.

Prof. Dr. Thomas Weiler, University of Applied Sciences Ruhr West

Prof. Dr. Weiler hob zwei Funktionen hervor, die ihm und seinen Student*innen die Bedienung besonders erleichtern:

  • Er veranschaulicht Fragen mit Bildern: Wooclap ermöglicht es Fragen und Antworten mit Bildern zu ergänzen, wodurch es für die Studenten einfacher wird sich das zu lösende Problem vorzustellen. Dies ist laut Prof. Dr. Weiler außerordentlich wichtig für Ingenieurkurse, in denen räumliches Vorstellungsvermögen und Praxisbeispiele essentiell sind.
  • Teilnehmer “gefallen” Antworten: Studierende können gute Antworten über die Pinnwand “liken”, um ihre Übereinstimmung mit einer Aussage eines Kommilitonen zu betonen. So können die Studenten angeben, welche Antworten sie wichtig finden und zustimmen. Hier entscheidet nicht nur der Professor über die sinnvollste Antwort.

Wenn Sie sich ein besseres Bild davon machen wollen, was Thomas Weiler zu Wooclap sagt, lade ich Sie gerne ab sofort auf eine einsemestrige Pilotphase an Ihrer Universität ein.

Autor*in
Julie Lemaire, Content Marketing Lead @Wooclap
Julie Lemaire

Content Marketing Lead @Wooclap. Bildung ist meine Leidenschaft und sehne mich nach Worten und Wissen. Mein aktuelles Ziel ist es Italiano zu lernen.

Thema
Teilen

Erhalten Sie das Beste von Wooclap

Eine Zusammenfassung der neuen Produktentwicklungen und aktuellen Inhalte, die einmal im Monat in Ihrer Mailbox erscheint.

Wir verwenden Cookies, um die allgemeine Erfahrung auf der Plattform zu verbessern, den Nutzern Chat-Support zu bieten und zielgerichtete Werbeanzeigen auf anderen Websites zu liefern.